Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/nightshad0w

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schlafstörungen

Ihr kennt es mir Sicherheit: Ins Bett geht's erst um 24:00 Uhr oder später da man ja noch so viele "wichtige" Dinge zu tun hat. Wenn wir ehrlich sind liegt es wohl eher daran das man sich mal wieder einfach nicht vom Bildschirm trennen konnte! Falls man es dann unter einer Stunde schafft ins Reich der Träume zu gelangen ertönt auch schon wieder der schrille, nervtötende Klang Weckers. Wenn das nun alles wäre hätte man wohl keine Probleme mit dem Aufstehen, doch dazu kommt noch dieses sarkastische Unterbewusstsein das sich wohl doch ziemlich gut mit unseren Handys auskennt und es trotz Tastensperre jeden Morgen schafft sämtliche Wecker abzuschalten.

Ich habe unzählige Homepages durchstöbert, alle möglichen Tipps ausprobiert und trotzdem schaffe ich es einfach nicht morgens aus dem Quark zu kommen! Mein absoluter Untergang begann am Morgen meines ersten Praktikumstages. Ich musste um 5 Uhr aufstehen um rechtzeitig 10 nach 6 das Haus zu verlassen. Mir war schon am Abend zuvor klar, dass ich ohne fremde Hilfe nicht aus dem Bett kommen würde. Ich telefonierte noch bis weit in die Nacht mit meiner besten Freundin, dann plötzlich kam mir die Idee welche meinen kommenden Morgen retten sollte. Schnell klemmte ich mir das Telefon zwischen die Schulter und lief' in Richtung Wohnzimmer. Wenige Minuten später hatte ich eine riesige Lautsprecherbox und ein paar Meter Kabel in der Hand. Die Box stelle ich direkt neben mein Bett, das Kabel verlegte ich bis zu meiner Anlage! Fast geschafft. Jetzt downloadete ich mir nur noch schnell ein einfaches Weckprogramm aus dem Internet, wählte mein Lieblingslied aus und ging beruhigt schlafen! Ich muss zugeben mit 200 Watt aufgeweckt zu werden ist mit Sicherheit nicht die schönste Methode, aber effektiv ist sie auf jeden Fall.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder Tipps wie man besser aufstehen kann so bitte ich euch sie sofort zu posten!

Liebe Grüße aus dem kalten Dorsten =P

21.11.07 10:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung